Forennews
Forenteam
Als Team stehen euch als Ansprechpartner Sophie und Rica zur Seite. Tatkräftig unterstützt werden sie von ihren Moderatoren.

Zeitsprung in den August und September 1995

Einen wunderschönen guten Abend!

Um die wichtigste Information für das Ingame zu verbreiten, folgt hier nachfolgend zu den ausführlichen [url=https://owlways.makemerun.de/showthread.php?tid=53&pid=2579#pid2579]Forennews[/url] noch einmal die Angabe zum ersten Zeitsprung. Dieser findet am 1. August 2024 statt; damit springen wir in die Monate August und September 1995. Weitere Informationen zu den Ingamerelevanten Inhalten, erhaltet ihr u. a. zeitnah in den [url=https://owlways.makemerun.de/forumdisplay.php?fid=55]Plots[/url].
Neue Boardstatistik

Einen wunderschönen Abend!

Wer sich in der Vergangenheit wegen fehlender Inhalte auf der Statistik-Seite gewundert hat, kann ab jetzt ein wenig Zahlen schnuppern gehen!
Zu beachten ist, dass wir zum Teil nur gewobte Charaktere berücksichtigen (Charaktere im Ingame, Charaktere pro Gruppe), zum Teil auf alle registrierten Charaktere (alle anderen Angaben) zugreifen.

Noch einen schönen Abend!
Artikel im Tagespropheten

Guten Abend ihr lieben Eulen,

die ersten zwei Ausgaben des Tagespropheten sind heute erschienen. Bitte beachtet, dass die Artikel inplayrelevant sind und teilweise unsere Plots aufgreifen. Wir bitten euch daher bei Neuerscheinung immer wieder einen Blick reinzuwerfen. Nehmt auch gern im Inplay Bezug auf die Inhalte, sofern es passt.

Viel Spaß beim Lesen!
Anpassung der Reservierungsregeln

Guten Abend ihr Lieben,
uns ist aufgefallen, dass die Reservierungsregeln immer wieder für Verwirrung gesorgt haben. Daher haben wir uns heute zusammengesetzt und beschlossen diese etwas zu lockern. Bisher galt eine Reservierung pro Person, wobei ein Charakter in Erstellung bereits als Reservierung galt.
Von nun an gilt der Charakter in Erstellung nicht mehr als Reservierung.

Zusammengefasst heißt das: Ihr könnt zu einem angemeldeten, aber noch nicht angenommen Charakter zusätzlich einen Charakter reservieren.
Hei, hei!
Mit Ende unserer Foreneinführungsphase treten auch die regulären Reservierungsregeln in Kraft.
Zusammengefasst besagen diese Folgendes:
  • für den Eigengebrauch darfst du Elemente für einen Charakter reservieren
  • diese Reservierungen gelten für maximal 28 Tage
  • Charaktere in der Bewerbungsphase sind mit einer Reservierung gleichzusetzen


Folgende Reservierungen haben wir aufgrund eines vorhandenen Bewerbercharakters gelöscht:
  • Chertykova, Katya (Lena)
  • Tucker, Jonathan (Emma)
  • Mundungus Fletcher (Emma)
  • Pansy Parkinson (Emma)
  • Draco Malfoy (Rica)


Folgende Spieler bitten wir, bis zum 14.12. einschließlich eine Entscheidung über ihre Reservierungen zu treffen, sonst werden alle gelöscht:
  • Heike
  • Luxi
  • Maxi


alle weiteren Reservierungen haben wir mit einem Ablaufdatum versehen.
04.11.2023 - Einladung in den Gemeinschaftsraum
Im Bereich Community findet ihr nun einen Gemeinschaftsraum für alle registrierten Spieler. Kommt rein, fläzt euch für eine Unterhaltung in die Sessel, pinnt euer neustes Kunstwerk an die Wand oder spielt eine Partie - ach nein, "Snape explodiert" haben wir als Threadvariante nicht realisieren können. Aber zu anderen Forenspielen laden wir euch ein.
20.10.2023 - Countdown zum Regulärbetrieb
Heute wollen wir euch einen Reminder senden, dass die Aufwärmphase des Owlways mittlerweile fast vorüber ist und wir mit Anfang November auch die erste Blacklist veröffentlichen werden. Denkt also daran, dass ihr im Oktober einen Post gesetzt haben solltet und/oder euer Steckbrief fertig sein sollte. Fristverlängerungen könnt ihr nach wie vor vornehmen.
Ab dem 10. November greifen dann auch die Zweitcharakterregelungen, was bedeutet, dass unter anderem nicht mehr mehrere Konzepte gleichzeitig reserviert werden können. Solltet ihr also noch mehrere Charaktere reserviert haben, solltet ihr jetzt eifrig Steckbriefe schreiben, oder euch überlegen wen ihr weiterhin reserviert haben möchtet.
11.09.2023 - Lebenszeichen
Wir gehen in die zweite Runde der Lebenszeichen-Abfrage. Aufgrund der Foreneröffnung haben wir die Bewerbungsregeln bis zum 10.11. ausgesetzt. Dennoch benötigen wir ein Lebenszeichen von allen Bewerbercharakteren, deren Steckbrief noch in Arbeit ist, um ggf. inaktive Accounts löschen zu können.

Bitte reagiert mit einem Emoji eurer Wahl auf diesen Beitrag bis zum 17.09.23, sofern ihr Bewerber/Interessent seid, um zu zeigen, dass ihr noch da und interessiert seid. Aktuell abwesende Spieler dürfen gern reagieren, müssen aber nicht.
07.08.2023 - Lebenszeichen
Wir ihr wisst, haben wir die Bewerbungsregeln ja bis zum 10.11. ausgesetzt. Dennoch möchten wir ein Lebenszeichen von allen Bewerbercharakteren, deren Steckbrief noch in Arbeit ist, um ggf inaktive Accounts löschen zu können.

Bitte reagiert mit einem Emoji eurer Wahl auf diesen Beitrag bis zum 13.08.23, sofern ihr Bewerber/Interessent seid, um zu zeigen, dass ihr noch da seid! (Aktuell abwesende Spieler dürfen gern reagieren, müssen aber nicht)
31.07.2023 - Steckbriefbogen
Wir haben unseren Steckbriefbogen als zusätzliches Sicherheitsnetz für euch um Autoreninformationen ergänzt: Über den Buttons zum Absenden des Steckbriefs werdet ihr noch einmal darauf aufmerksam gemacht, mit welchem Account ihr in diesem Tab gerade online seid - und dass ihr den Steckbrief des Charakters aktualisiert, mit dem ihr zuletzt aktiv wart.
25.07.2023 - Ergänzung des Heimunterrichts
Hallo ihr Lieben! Aus gegebenem Anlass haben wir unsere Infotexte zur (Aus)bildung und Hogwarts ergänzt. Ab sofort könnt ihr unter dem Punkt "Heimunterricht" erfahren, was es alles zu beachten gilt, wenn Kinder (beispielsweise wegen einer Werwolfsverwandlung) zu Hause unterrichtet werden.
19.07.2023 - Teamzuwachs
Einen wunderschönen guten Abend,

zur Abwechslung gibt es heute mal News von mir!

Da das Owlways bei so tollen und aktiven Menschen auf großes Interesse stößt, haben sich Ronja und Rica gedacht, dass eine dritte im Bunde hilfreich wäre. Daher freue ich mich sehr, sie von nun an als Admin unterstützen zu dürfen.

Sofern es zum Beispiel ans Planen, Plotten oder den Support geht, hört ihr im Bestfall also ab sofort regelmäßig von mir.

Liebste Grüße
Sophie :18:
17.07.2023 - Prereservierungen
Alle Reservierungen von Spielern, von denen wir in der letzten Woche nichts gehört haben, wurden aus den Prereservierungen gelöscht. Wir bitten euch, alle Reservierungen, die ihr behalten wollt, noch in die entsprechenden Threads umzutragen, und mindestens euren ersten Charakter anzumelden. Alle Reservierungen ohne entsprechende Rückmeldung löschen wir am kommenden Montag.
12.07.2023 - Eröffnung
Nach Monaten der Hintergrundarbeit können wir euch jetzt endlich ins Forum einladen, um euch umzusehen, unsere "Welt" zu entdecken und sie mit eigenen Ideen weiterzuentwickeln und zu bereichern. Werft bitte auch einen Blick in die ausführlichen News sowie auf unsere Teamsuche.
Willkommen im Owlways!
An dieser Stelle werden zukünftig stets die aktuellen Kurznews zu lesen sein - damit ihr da draußen euch nicht jedes Mal erst durch die Forenstruktur wühlen müsst, ehe ihr informiert seid. Behaltet den Inhalt hier also im Auge, denn wichtige Dinge... ja, die sind genau hier zu finden!
aktuelles Ingame
Es ist Sommer und während in allen Teilen des Landes die Temperaturen in die Höhe klettern, sind es die Sommerferien und die Enchanted Games, die ihre Schatten voller Vorfreude voraus werfen sollten - oder gerade begonnen haben. Doch es sind ganz andere Schatten und Stimmungen, die die Gemüter der Menschen überlagern: Es sind die Abschlussprüfungen. Es ist die dritte Aufgabe des Trimagischen Turniers. Es ist der tote Schüler, um den gemeinhin getrauert wird. Und diese verrückten Nachrichten von der Rückkehr Voldemorts, die das Ministerium lautstark dementiert, während im Hintergrund Todesser wie Phönixorden wieder zusammengerufen werden.
Ingamekalender
June 1995
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
July 1995
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Willkommen Fremder! [ | Registrieren?]
Das Owlways ist ein RPG-Forum, das auf den Harry-Potter-Büchern basiert und 1995 ansetzt. Mitspielen darfst du ab 18 Jahren und wir erwarten einen Post im Monat.
Ideen zum Bleiben
[Reserviert] there's a dark side living in my bloodline
Wachsen und wachsen sollte der Fenriswolf. An Stärke dabei zunehmen, bis keine Fesseln und Ketten ihn mehr halten könnten. Am Ende wäre es die Welt, die er in seinem Hunger verschlingen könnte. Und während es den nordischen Göttern gelungen ist, dein mythologisches Vorbild bis zum Ende der Welt zu binden, bist du frei. Du bist frei - und der Schrecken des magischen Großbritanniens. Du bist - das absolute Gegenteil von frei, in einer Gesellschaft, die Werwölfe als kranke Menschen nicht behandelt, sondern misshandelt und ausgrenzt. Du warst – Voldemorts Kooperationspartner, nicht Gefolgsmann. Er hat Angst vor dir, wie es auch dein Rudel hat, obwohl du doch ihr aller Vater bist. Damit ihr alle frei sein könnt, hast du sie an der Seite der Todesser in den 1970ern in den Krieg geführt. – Tust du es wieder, Fenrir?
Listen closely, the ghosts have stories to tell
In diesem Gesuch wird Olive Hornby gesucht, die in den Büchern in Zusammenhang mit der maulenden Myrte erwähnt wird. Sie war das persönliche Opfer des Geistes, nachdem Myrte gestorben war. Aufgrund dieses Vorfalls hat sich Olive dazu entschlossen, selbst in der Behörde zu arbeiten und ist dort mittlerweile Leiterin der Abteilung.
Reserviert | No flobberworms were harmed during this request
Ein kleiner Hufflepuff mit dem großen Wunsch Heiler für magische Tierwesen zu werden
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Sirius Black
"
How terrible it is to love something that death can touch.
vollständiger Name: Sirius Orion Black III
Orden
Unantastbar
03.11.1959
180 cm
Beruf: Arbeitslos
Ein strahlender Stern, dessen Licht vor vierzehn Jahren jäh erloschen ist. Jahrelang wollte Sirius Black der Welt beweisen, dass er nicht die reinblutfanatische Denkweise seiner Familie teilt. Eine Rebellion, die ihn als Teenager alles kostete: enterbt und verstoßen fand er in den Rumtreibern eine neue Familie, an deren Seite er lernen durfte, dass die Welt alles andere als schwarz oder weiß ist. Doch so wirklich konnte Black, der später eine Ausbildung zum Auror unter Alastor Moody absolvierte, den Ruf seiner Familie nie abschütteln. Die Skepsis gegenüber dem selbstverliebten Reinblüter blieb. Die Zweifler schienen 1981 ihre Bestätigung erhalten zu haben: Sirius Black wurde für den Mord an zwölf Muggeln und dem Zauberer Peter Pettigrew festgenommen und nach Askaban gebracht. Zusätzlich wurde ihm vorgeworfen, James und Lily Potter verraten zu haben. Jahre später ist er für die meisten Menschen noch immer ein Schwerverbrecher, Unterstützer von Voldemort und ein Mörder. Die Wahrheit ist nur wenigen bekannt: Zwölf Jahre lang saß Sirius unschuldig in Askaban ein, denn er wäre freiwillig in den Tod gegangen statt seine engsten Freunde zu verraten. 1993 konnte er schließlich als erster Insasse aus Askaban fliehen und ist seitdem auf der Flucht. An einer Rehabilitierung liegt Sirius nicht viel; er bezweifelt, dass das überhaupt möglich ist. Wer glaubt schon einem Black? Die Menschen haben ihr Urteil über ihn schon lange gefällt. Alles, was er will, ist: seinen Patensohn Harry Potter beschützen und Rache an dem Verräter Peter Pettigrew nehmen. Dazu ist der geschickte Animagus sogar gewillt, sich in einen weiteren Krieg zu stürzen, der für ihn gefühlt nie geendet hat.
Avaperson: Barnes, Ben
Buchcharakter: Ja
gespielt von Jules
Familienverantwortung: ja
Zweitverantwortung: nein
Kein Gesuch
Betroffene Charaktere:: Andromeda Tonks, Remus Lupin, Peter Pettigrew
Familieninformationen
Familienmotto: Toujours pur
Blutstatus: Unantastbare 28
Kategorie: altehrwürdig
Gesinnung: reinblutaktivistisch
Familie Black
Familienvorstellung
Die Familie Black zählte einst zu den wichtigsten und angesehensten Familien der magischen Gesellschaft. Ihr Einfluss und ihr Reichtum hob die Reinblüter selbst unter ihresgleichen hervor. Sie führten die Unantastbaren 28 an und um ihren Status nicht zu verlieren, lag ihr Fokus seit jeher darauf, das Blut so rein wie möglich zu halten. Die Blacks schreckten daher auch nicht davor zurück, Cousins mit Cousinen zu verheiraten, wenn es keine würdigen Alternativen gab, denn die Ansprüche waren hoch und mussten jederzeit erfüllt werden. Wie viele reinblütige Familien auch, untersagten die Blacks ihren Mitgliedern jedwede Nähe zu Muggeln. Squibs wurden totgeschwiegen und Blutsverräter aus den Stammbäumen getilgt. Die einst große Familie wählte stets ein Oberhaupt aus, welches über alle Belange innerhalb der Blacks entschied; wer sich dem Urteil nicht beugte, musste selbst innerhalb der Familie mit schweren Konsequenzen rechnen und konnte froh sein, das eigene Leben zu behalten und nur Namen und Ansehen zu verlieren.

Familienstammbaum
Vater: Orion Black, Reinblut, *1929 - ✝ 1979 (Richter im Zaubergamot | Oberhaupt der Blacks)
Mutter: Walburga Black, Reinblut *1925 - ✝ 1985
Bruder: Regulus Black, Reinblut *1961 - ✝ 1979

erwähnenswerte Mitglieder des Stammbaums:
Onkel: Alphard Black, *1927 - ✝ 1977

Onkel: Cygnus Black *1938 - ✝ 1992
Tante: Druella Black (geb. Rosier) *1927 - ✝ 1983
Cousinen:
  • Andromeda Tonks (geb. Black) *1953
  • Bellatrix Lestrange (geb. Black) *1951
  • Narcissa Malfoy (geb. Black) *1955

Familiennetzwerk
verkrachte Verwandtschaft:
Fehde: Black-Gamp, Crouch
Enge Beziehungen: Lestrange, Malfoy

Politische Ämter und Geschäfte
Aktuell werden keine politischen Ämter oder Geschäfte mehr von den Blacks geführt.

Familieninformationen
Die Blacks hatten eine eindeutige, teilweise sehr extreme Vorstellung zum Blutstatus der Bevölkerung. Reines Blut stand dabei über allem und musste mit jedem Mittel aufrecht erhalten werden. Muggel waren - ähnlich wie Squibs und Muggelstämmige - somit unwürdig und wertlos. Eheschließungen wurden von den Blacks nur unter Reinblütern getätigt, um eine Verdünnung des Blutes und eine Schwächung des magischen Potenzials zu verhindern. Nur Familien mit einem einwandfreien Stammbaum wurden für Allianzen in Betracht gezogen. Gab es im Falle von benötigten Eheschließungen keine passenden Kandidat:innen, griffen die Blacks sogar auf Verbindungen innerhalb des Stammbaumes zurück. So ehelichte Orion Black - einer der einflussreichsten Blacks der letzten Jahre und vor seinem Tod das letzte anerkannte Oberhaupt - beispielsweise seine Cousine Walburga, um den kostbaren Reinblutstatus der Familie nicht zu gefährden.

Die Familie ist für ihre stark konservative Einstellung bekannt und hält zum Teil an alten, längst überholten Ansichten rund zu Geschöpfen in der magischen Gesellschaft fest. So waren viele Familienmitglieder unter anderem davon überzeugt, dass Squibs entstehen, indem Muggel heimlich magische Kinder entführen und ihnen ihre Magie rauben.
Die Blacks haben mittlerweile ausgestorbene Verbindungen nach Frankreich, wo man seinerseits zu den Sympathisanten und Verbündeten von Gellert Grindelwald gehörte. In Großbritannien war es ein offenes Geheimnis, dass die Blacks während des Bürgerkriegs hinter den Ansichten des selbsternannten Dunklen Lords - auch bekannt als Voldemort - standen und für eine Säuberung und eine Neuordnung der Gesellschaft plädierten, um Reinblütern noch mehr Macht einzuräumen und eine strikte Trennung der Welten durchzusetzen, die beispielsweise mit konsequenten Verboten zu Mischehen (Muggel & Zauberer/Hexe) einhergehen sollten. Nur so könnte eine Schwächung des magischen Blutes langfristig verhindert werden, um ein Überdauern der Zaubereigesellschaft zu gewährleisten. Wer den Namen Black trug, war somit in den Augen der Gesellschaft automatisch als konservatives Reinblutfanatiker gebrandmarkt. Hinzu kamen Gerüchte, die die Blacks schon vor den Hochzeiten des Krieges mit schwarzer Magie in Verbindung brachten, wenngleich nie offizielle Verbrechen gegen bestehende Rechte verzeichnet werden konnten. Selbst Familienmitglieder, die sich aus eigenen Stücken abgewandt oder verbannt worden waren, konnten sich nicht von dem Bild lösen, das die rechtschaffende Bevölkerung von den Blacks besaß. Hinter hervorgehaltenen Händen flüsterte man in solchen Fällen häufig: Einmal ein Black, immer ein Black.

Nachdem im Laufe des Krieges gleich zwei Blacks - Bellatrix Lestrange (geborene Black) und Sirius Black - als Todesser, Mörder und Verbrecher nach Askaban gebracht wurden, scheinen sich für die breite Gesellschaft das Bild und die Gerüchte über die Blacks bestätigt zu haben.

Zu erwähnen ist, dass gleich in mehreren Generationen der Blacks Seherfähigkeiten verzeichnet werden konnten. Zuletzt war der jung verstorbene Regulus Black ein bekannter, fähiger Seher.
Wohnsitz: Grimmauldplatz Nr. 12, London, Großbritannien
Sitz im Gamot: nein
Bekannte Todesser: ja
Änderungen werden über das UserCP vorgenommen.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste