Forennews
Forenteam
Als Team stehen euch als Ansprechpartner Sophie und Rica zur Seite. Tatkräftig unterstützt werden sie von ihren Moderatoren.

Zeitsprung in den August und September 1995

Einen wunderschönen guten Abend!

Um die wichtigste Information für das Ingame zu verbreiten, folgt hier nachfolgend zu den ausführlichen [url=https://owlways.makemerun.de/showthread.php?tid=53&pid=2579#pid2579]Forennews[/url] noch einmal die Angabe zum ersten Zeitsprung. Dieser findet am 1. August 2024 statt; damit springen wir in die Monate August und September 1995. Weitere Informationen zu den Ingamerelevanten Inhalten, erhaltet ihr u. a. zeitnah in den [url=https://owlways.makemerun.de/forumdisplay.php?fid=55]Plots[/url].
Neue Boardstatistik

Einen wunderschönen Abend!

Wer sich in der Vergangenheit wegen fehlender Inhalte auf der Statistik-Seite gewundert hat, kann ab jetzt ein wenig Zahlen schnuppern gehen!
Zu beachten ist, dass wir zum Teil nur gewobte Charaktere berücksichtigen (Charaktere im Ingame, Charaktere pro Gruppe), zum Teil auf alle registrierten Charaktere (alle anderen Angaben) zugreifen.

Noch einen schönen Abend!
Artikel im Tagespropheten

Guten Abend ihr lieben Eulen,

die ersten zwei Ausgaben des Tagespropheten sind heute erschienen. Bitte beachtet, dass die Artikel inplayrelevant sind und teilweise unsere Plots aufgreifen. Wir bitten euch daher bei Neuerscheinung immer wieder einen Blick reinzuwerfen. Nehmt auch gern im Inplay Bezug auf die Inhalte, sofern es passt.

Viel Spaß beim Lesen!
Anpassung der Reservierungsregeln

Guten Abend ihr Lieben,
uns ist aufgefallen, dass die Reservierungsregeln immer wieder für Verwirrung gesorgt haben. Daher haben wir uns heute zusammengesetzt und beschlossen diese etwas zu lockern. Bisher galt eine Reservierung pro Person, wobei ein Charakter in Erstellung bereits als Reservierung galt.
Von nun an gilt der Charakter in Erstellung nicht mehr als Reservierung.

Zusammengefasst heißt das: Ihr könnt zu einem angemeldeten, aber noch nicht angenommen Charakter zusätzlich einen Charakter reservieren.
Hei, hei!
Mit Ende unserer Foreneinführungsphase treten auch die regulären Reservierungsregeln in Kraft.
Zusammengefasst besagen diese Folgendes:
  • für den Eigengebrauch darfst du Elemente für einen Charakter reservieren
  • diese Reservierungen gelten für maximal 28 Tage
  • Charaktere in der Bewerbungsphase sind mit einer Reservierung gleichzusetzen


Folgende Reservierungen haben wir aufgrund eines vorhandenen Bewerbercharakters gelöscht:
  • Chertykova, Katya (Lena)
  • Tucker, Jonathan (Emma)
  • Mundungus Fletcher (Emma)
  • Pansy Parkinson (Emma)
  • Draco Malfoy (Rica)


Folgende Spieler bitten wir, bis zum 14.12. einschließlich eine Entscheidung über ihre Reservierungen zu treffen, sonst werden alle gelöscht:
  • Heike
  • Luxi
  • Maxi


alle weiteren Reservierungen haben wir mit einem Ablaufdatum versehen.
04.11.2023 - Einladung in den Gemeinschaftsraum
Im Bereich Community findet ihr nun einen Gemeinschaftsraum für alle registrierten Spieler. Kommt rein, fläzt euch für eine Unterhaltung in die Sessel, pinnt euer neustes Kunstwerk an die Wand oder spielt eine Partie - ach nein, "Snape explodiert" haben wir als Threadvariante nicht realisieren können. Aber zu anderen Forenspielen laden wir euch ein.
20.10.2023 - Countdown zum Regulärbetrieb
Heute wollen wir euch einen Reminder senden, dass die Aufwärmphase des Owlways mittlerweile fast vorüber ist und wir mit Anfang November auch die erste Blacklist veröffentlichen werden. Denkt also daran, dass ihr im Oktober einen Post gesetzt haben solltet und/oder euer Steckbrief fertig sein sollte. Fristverlängerungen könnt ihr nach wie vor vornehmen.
Ab dem 10. November greifen dann auch die Zweitcharakterregelungen, was bedeutet, dass unter anderem nicht mehr mehrere Konzepte gleichzeitig reserviert werden können. Solltet ihr also noch mehrere Charaktere reserviert haben, solltet ihr jetzt eifrig Steckbriefe schreiben, oder euch überlegen wen ihr weiterhin reserviert haben möchtet.
11.09.2023 - Lebenszeichen
Wir gehen in die zweite Runde der Lebenszeichen-Abfrage. Aufgrund der Foreneröffnung haben wir die Bewerbungsregeln bis zum 10.11. ausgesetzt. Dennoch benötigen wir ein Lebenszeichen von allen Bewerbercharakteren, deren Steckbrief noch in Arbeit ist, um ggf. inaktive Accounts löschen zu können.

Bitte reagiert mit einem Emoji eurer Wahl auf diesen Beitrag bis zum 17.09.23, sofern ihr Bewerber/Interessent seid, um zu zeigen, dass ihr noch da und interessiert seid. Aktuell abwesende Spieler dürfen gern reagieren, müssen aber nicht.
07.08.2023 - Lebenszeichen
Wir ihr wisst, haben wir die Bewerbungsregeln ja bis zum 10.11. ausgesetzt. Dennoch möchten wir ein Lebenszeichen von allen Bewerbercharakteren, deren Steckbrief noch in Arbeit ist, um ggf inaktive Accounts löschen zu können.

Bitte reagiert mit einem Emoji eurer Wahl auf diesen Beitrag bis zum 13.08.23, sofern ihr Bewerber/Interessent seid, um zu zeigen, dass ihr noch da seid! (Aktuell abwesende Spieler dürfen gern reagieren, müssen aber nicht)
31.07.2023 - Steckbriefbogen
Wir haben unseren Steckbriefbogen als zusätzliches Sicherheitsnetz für euch um Autoreninformationen ergänzt: Über den Buttons zum Absenden des Steckbriefs werdet ihr noch einmal darauf aufmerksam gemacht, mit welchem Account ihr in diesem Tab gerade online seid - und dass ihr den Steckbrief des Charakters aktualisiert, mit dem ihr zuletzt aktiv wart.
25.07.2023 - Ergänzung des Heimunterrichts
Hallo ihr Lieben! Aus gegebenem Anlass haben wir unsere Infotexte zur (Aus)bildung und Hogwarts ergänzt. Ab sofort könnt ihr unter dem Punkt "Heimunterricht" erfahren, was es alles zu beachten gilt, wenn Kinder (beispielsweise wegen einer Werwolfsverwandlung) zu Hause unterrichtet werden.
19.07.2023 - Teamzuwachs
Einen wunderschönen guten Abend,

zur Abwechslung gibt es heute mal News von mir!

Da das Owlways bei so tollen und aktiven Menschen auf großes Interesse stößt, haben sich Ronja und Rica gedacht, dass eine dritte im Bunde hilfreich wäre. Daher freue ich mich sehr, sie von nun an als Admin unterstützen zu dürfen.

Sofern es zum Beispiel ans Planen, Plotten oder den Support geht, hört ihr im Bestfall also ab sofort regelmäßig von mir.

Liebste Grüße
Sophie :18:
17.07.2023 - Prereservierungen
Alle Reservierungen von Spielern, von denen wir in der letzten Woche nichts gehört haben, wurden aus den Prereservierungen gelöscht. Wir bitten euch, alle Reservierungen, die ihr behalten wollt, noch in die entsprechenden Threads umzutragen, und mindestens euren ersten Charakter anzumelden. Alle Reservierungen ohne entsprechende Rückmeldung löschen wir am kommenden Montag.
12.07.2023 - Eröffnung
Nach Monaten der Hintergrundarbeit können wir euch jetzt endlich ins Forum einladen, um euch umzusehen, unsere "Welt" zu entdecken und sie mit eigenen Ideen weiterzuentwickeln und zu bereichern. Werft bitte auch einen Blick in die ausführlichen News sowie auf unsere Teamsuche.
Willkommen im Owlways!
An dieser Stelle werden zukünftig stets die aktuellen Kurznews zu lesen sein - damit ihr da draußen euch nicht jedes Mal erst durch die Forenstruktur wühlen müsst, ehe ihr informiert seid. Behaltet den Inhalt hier also im Auge, denn wichtige Dinge... ja, die sind genau hier zu finden!
aktuelles Ingame
Es ist Sommer und während in allen Teilen des Landes die Temperaturen in die Höhe klettern, sind es die Sommerferien und die Enchanted Games, die ihre Schatten voller Vorfreude voraus werfen sollten - oder gerade begonnen haben. Doch es sind ganz andere Schatten und Stimmungen, die die Gemüter der Menschen überlagern: Es sind die Abschlussprüfungen. Es ist die dritte Aufgabe des Trimagischen Turniers. Es ist der tote Schüler, um den gemeinhin getrauert wird. Und diese verrückten Nachrichten von der Rückkehr Voldemorts, die das Ministerium lautstark dementiert, während im Hintergrund Todesser wie Phönixorden wieder zusammengerufen werden.
Ingamekalender
June 1995
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
July 1995
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Willkommen Fremder! [ | Registrieren?]
Das Owlways ist ein RPG-Forum, das auf den Harry-Potter-Büchern basiert und 1995 ansetzt. Mitspielen darfst du ab 18 Jahren und wir erwarten einen Post im Monat.
Ideen zum Bleiben
the war between stars
Es waren einmal drei Sterne. Der Erste loderte am heißesten und verzehrte jedwede Gefahr, die sich seinem System näherte. Der Zweite kollidierte trotz all dieser Bemühungen mit einer fremden Galaxie und hinterließ bei seinem Verschwinden eine großes Nichts. Der dritte Stern jedoch, der zuvor von Glanz und Schein der beiden anderen Sterne verdeckt worden war, erlangte auf einmal die besondere Aufmerksamkeit der Sternenschauer.
I don't care if you fall off your broom
Einst gefeierte Quidditch Treiberin mit dem Spitznamen Melsie Marsh, der rasende Feger, mittlerweile schon lange im Ruhestand. Doch das hat dich nicht daran gehindert weiter in der Branche zu bleiben, denn seien wir mal ehrlich. Du liebst Quidditch, immer noch, auch wenn du längst nicht mehr aktiv auf dem Spielfeld unterwegs bist.
Listen closely, the ghosts have stories to tell
In diesem Gesuch wird Olive Hornby gesucht, die in den Büchern in Zusammenhang mit der maulenden Myrte erwähnt wird. Sie war das persönliche Opfer des Geistes, nachdem Myrte gestorben war. Aufgrund dieses Vorfalls hat sich Olive dazu entschlossen, selbst in der Behörde zu arbeiten und ist dort mittlerweile Leiterin der Abteilung.
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[verschiedene Häuser] A new chapter in life awaits you. It’s time to turn the page.
Erstklässler verschiedener Häuser
Junior Member
Gryffindor
Sophie
Nov 2023
13 Posts
Der Nachname Belby wird wohl einigen Hexen und Zauberern ein Begriff sein. Rose Vater Damocles Belby hat immerhin den Werwolfsbanntrank erfunden und somit vielen Geschöpfen geholfen. Auch ihre Familie mütterlicherseits ist nicht ganz unbekannt, dann ihre Mutter Sophia kommt ursprünglich aus der alten Geldadel-Familie Savage, die für die Erfindung des Flohpulvers bekannt ist. Rose ist ein fröhliches, aufgewecktes und selbstbewusstes Kind, das gern mal eine Frage zu viel stellt. Sie redet manchmal schneller als sie denken kann, wurde gleichzeitig allerdings zu guten Umgangsformen und Höflichkeit erzogen, sodass sie anderen nicht absichtlich frech oder provozierend gegenübertreten würde. Die Elfjährige wird in wenigen Wochen in Hogwarts eingeschult und kann gar nicht erwarten, an der Seite ihres älteren Bruders die Schule zu besuchen. Wie wird sie mit den Neuigkeiten umgehen, dass ihr Bruder von einem Werwolf gebissen wurde und nicht nach Hogwarts zurückkehrt?
offline
#1
Zitieren





Abby Kimmkorn
Der Name Kimmkorn hatte erst mit der berühmten Reporterin und Bestsellerautorin Rita Kimmkorn an Bedeutung gewonnen. Die nächste Generation wuchs jedoch schon mit den Vorzügen einer reichen und kinderlosen Tante auf. Mochte sie noch so kapriziös sein, man wusste am Ende des Tages, wer die Katze und die Bücher für die Einschulung bezahlt hatte. Manche der insgesamt acht Nichten und Neffen halten es auf diese Art mit ihr – andere sehen aber tatsächlich zu Rita auf. Ihr Erfolg blendet nicht nur ihre Leser, sondern auch manche der jüngeren Verwandten – ebenso die kleine Abby, die Tochter von Ritas Bruder Brandon. Schon jetzt interviewt das Mädchen fleißig ihre Mitmenschen und schreibt erste eigene Artikel. Ihr Ziel ist klar: eine große Journalistin werden. Dass ihre geliebte Tante für ihren Erfolg auf allerlei unlautere und illegale Mittel zurückgreift, ist dem unschuldigen Kind natürlich nicht bewusst. Genauso wenig, dass ihre Tante es mit der Wahrheit in ihren Artikeln nicht immer so genau nimmt. Diese Erkenntnis kommt vielleicht bald, wenn die ersten Kinder ihren Frust an ihr auslassen. Rita macht sich grundsätzlich keine Gedanken, ob ihre Opfer Kinder in den Jahrgängen ihrer Verwandten haben …
11 Jahre
Halbblut
Ravenclaw

Nyx Blishwick
Als Mitglieder der altehrwürdigen Familie Blishwick wuchs Nyx als typische kleine Reinblutprinzessin auf. Auch wenn ihre Familie während des Bürgerkriegs finanziell Federn lassen musste, bemühte man sich, ihr dennoch ein halbwegs standesgemäßes Leben zu bieten. Selbst in schlechten Zeiten musste man schließlich eines Blishwicks würdig residieren. Entsprechend hoch trägt Nyx die Nase und ordnet ihre eigenen Wünsche ganz der Ideologie unter. Sie ist einfach noch viel zu jung, um ihre Erziehung eingehend zu hinterfragen – oder vielleicht nur zu behütet? Letzteres löst sich immer weiter in Luft auf. Es sind diese Gerüchte. Diese Gerüchte rund um ihre Mutter, die angeblich ihren werten Vater mit einem Muggelstämmigen betrogen haben könnte. Selbst Nyx konnte sich vor ihnen nicht schützen, wo doch die anderen Reinblutkinder sofort begannen, mit dem Finger auf sie zu zeigen. Denn wenn ihre Mutter womöglich untreu gewesen war, ist sie dann überhaupt eine Blishwick? Nichts ist bewiesen, aber was interessieren die Öffentlichkeit schon Fakten, wenn der Schwager des Gärtners etwas gesehen haben könnte? Nyx ist verwirrt und steht hier zwischen Hetze, Lügen und einer Wahrheit, die womöglich nur die Eltern kennen. Wird sie herausfinden wollen, was wirklich geschehen ist? Oder wird sie sich vor den Gerüchten verschließen und versuchen, ihr ach so perfektes Leben als Reinblutkind aufrechtzuerhalten?
11 Jahre
Reinblut
Slytherin

Lord Alfred Ashford (Vergeben)
Der britische Adel ist bis heute eine Institution. Eine altehrwürdige Institution, in deren Tradition sich auch die adlige Familie Ashford sieht. Doch statt hoch zu Ross und gar in einem Schloss, lebt man in einem kleinen, verfallenen Haus irgendwo fernab des Glanzes vergangener Tage. Die großen Zeiten dieses Adelsgeschlechts sind nur noch Teil alter Sagen und Familienchroniken. Wie die Familie ihr Vermögen und Land verlor, ob es Spielsucht oder Betrug war – die wahre Geschichte kennt wohl nur die Familie selbst. Für Alfred sind es am Ende genau das: Geschichten. Geschichten von zerbrochenen Dingen, erzählt von gebrochenen Menschen. Jene Zeiten hat der so sensible Junge niemals erlebt. So wirkte es wohl fast wie Ironie, als ein Mann in urtümlicher Gewandung einen Brief in das alte Haus brachte, der Alfred in ein Schloss namens Hogwarts einlud. Seine Eltern dagegen erkannten sofort in der magischen Beg

abung ihres Kindes eine Chance: Vielleicht war diese verborgene Welt der Schlüssel zu neuem Reichtum und Ansehen? Es wurde eine Art fixe Idee der Familie, der sich das Wohl von Alfred unterzuordnen hatte. Seit jenem Tag lastet ein gewaltiger Druck auf dem armen Jungen. Nur die Zeit wird zeigen, ob er sich aus der Lage befreien kann.
11 Jahre
Muggelstämmig
Hufflepuff


Eric Sawbridge
Der Name Sawbridge flößt den meisten Menschen bis heute Respekt ein. Kein Wunder, erinnert sich doch jeder daran, wie er einst die Schokofroschkarte von Almerick Sawbridge in den Händen hielt. Der legendäre Trolljäger erschlug vor mehreren Jahrhunderten den größten britischen Flusstroll aller Zeiten, der eine stolze Tonne auf die Waage brachte. Die Familie Sawbridge blieb dem Familiengewerbe über die Zeit durchaus treu. Bis heute sind viele Sawbridges als Monsterjäger bekannt – alle außer Erics Eltern. Sein Vater empfand die Aussicht, sich die Knochen von irgendwelchen Biestern zermalmen zu lassen, wenig erstrebenswert und ging seinen eigenen Weg – als Ministeriumsbeamter auf einem lauen Posten. Seine, wie er findet, viel zu wilde Verwandtschaft meidet er, wo er nur kann. Dass sein Sohn zu seinen Onkeln und Tanten aufsieht, ärgert ihn bis heute. Eric träumt davon, in die Fußstapfen seines Vorfahrens zu treten. Ein großer, muskelbepackter Monsterjäger will der Junge sein – ein Ziel, dass als Sohn zweier erzkonservativer, ministeriumstreuer Eltern nicht einfach zu erreichen ist. Davon abbringen wird der temperamentvolle Junge sich wohl nicht mehr lassen. Schon jetzt plant er schon den einen oder anderen Ausflug in den verbotenen Wald, um zu beweisen, was für ein großer Monsterjäger er schon heute ist!
11 Jahre
Halbblut
Gryffindor

Oscar Theseus Dagworth
Eigentlich kann Oscar in Hogwarts nichts überraschen. Als Mitglied der Familie Dagworth, die sich dem Wissen und der Forschung verschrieben hat, hat er schon früh eine überdurchschnittliche Bildung genossen: während seine Schulkameraden vielleicht von der Decke der Großen Halle überrascht sind, noch nie einen Kessel vor sich stehen hatten und die Aussprache einzelner Zauber üben müssen, hat Oscar seine Kindheit zusammen mit den gleichaltrigen Familienmitgliedern im Anwesen seiner Großeltern verbracht. Dort stand ihm eine Bibliothek zur Verfügung, sowie der Nachmittagsunterricht bei seinem Großvater. Die Erwartung an ihn ist klar: wie alle Dagworths vor ihm wird er in der Schule brillieren, sich ein Fachgebiet suchen und schon früh beginnen, sich Forschungsfragen zu widmen, die weit über dem Niveau seiner Klassenkameraden sind. Hogwarts ist nur ein kleiner, notwendiger Schritt auf dem Weg dorthin… umso überraschter ist Oscars Umfeld, als er nicht der Erste ist, der seine Feder zum Schweben bringen lässt und dass der Zauberstab in seiner Hand ihm wohl nicht so ganz gehorchen möchte. Das ist ein Problem, das so schnell wie möglich gelöst werden muss… nicht, dass seine Familie davon erfährt.
11 Jahre
Halbblut
Ravenclaw
Last but not Least
Hallo! Wir suchen ein paar Erstklässler, die nach dem Sommer das erste Mal in den Zug nach Hogwarts steigen und sich nicht nur dem schulischen Alltag, sondern auch den aufkeimenden Bedrohungen rund um Voldemorts Rückkehr stellen. Da wir uns gerade noch in den Sommerferien befinden, können alle Ereignisse wie den Erhalt des ersten Briefes oder den Einkauf in der Winkelgasse ausgespielt werden. Wir, das sind Becky, Lissy und Sophie, bespielen bereits drei Erstklässlerinnen, die sich auf Anschluss im Schloss freuen. Die Schülerschaft wächst bei uns langsam und bietet daher selbstverständlich mehr Anschluss als nur uns drei. Beispielsweise sind Ginny, Harry und Draco bespielt. Bei diesen Gesuchen handelt es sich lediglich um grobe Vorschläge und kann daher sowohl vom Alter, Geschlecht, Haus oder der Hintergrundgeschichte frei angepasst werden. Lediglich die Charaktere aus dem Haus Kimmkorn und Dagworth benötigen Absprachen mit den bereits bespielten Familien.



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste