Forennews
Forenteam
Als Team stehen euch als Ansprechpartner Sophie und Rica zur Seite. Tatkräftig unterstützt werden sie von ihren Moderatoren.

Zeitsprung in den August und September 1995

Einen wunderschönen guten Abend!

Um die wichtigste Information für das Ingame zu verbreiten, folgt hier nachfolgend zu den ausführlichen [url=https://owlways.makemerun.de/showthread.php?tid=53&pid=2579#pid2579]Forennews[/url] noch einmal die Angabe zum ersten Zeitsprung. Dieser findet am 1. August 2024 statt; damit springen wir in die Monate August und September 1995. Weitere Informationen zu den Ingamerelevanten Inhalten, erhaltet ihr u. a. zeitnah in den [url=https://owlways.makemerun.de/forumdisplay.php?fid=55]Plots[/url].
Neue Boardstatistik

Einen wunderschönen Abend!

Wer sich in der Vergangenheit wegen fehlender Inhalte auf der Statistik-Seite gewundert hat, kann ab jetzt ein wenig Zahlen schnuppern gehen!
Zu beachten ist, dass wir zum Teil nur gewobte Charaktere berücksichtigen (Charaktere im Ingame, Charaktere pro Gruppe), zum Teil auf alle registrierten Charaktere (alle anderen Angaben) zugreifen.

Noch einen schönen Abend!
Artikel im Tagespropheten

Guten Abend ihr lieben Eulen,

die ersten zwei Ausgaben des Tagespropheten sind heute erschienen. Bitte beachtet, dass die Artikel inplayrelevant sind und teilweise unsere Plots aufgreifen. Wir bitten euch daher bei Neuerscheinung immer wieder einen Blick reinzuwerfen. Nehmt auch gern im Inplay Bezug auf die Inhalte, sofern es passt.

Viel Spaß beim Lesen!
Anpassung der Reservierungsregeln

Guten Abend ihr Lieben,
uns ist aufgefallen, dass die Reservierungsregeln immer wieder für Verwirrung gesorgt haben. Daher haben wir uns heute zusammengesetzt und beschlossen diese etwas zu lockern. Bisher galt eine Reservierung pro Person, wobei ein Charakter in Erstellung bereits als Reservierung galt.
Von nun an gilt der Charakter in Erstellung nicht mehr als Reservierung.

Zusammengefasst heißt das: Ihr könnt zu einem angemeldeten, aber noch nicht angenommen Charakter zusätzlich einen Charakter reservieren.
Hei, hei!
Mit Ende unserer Foreneinführungsphase treten auch die regulären Reservierungsregeln in Kraft.
Zusammengefasst besagen diese Folgendes:
  • für den Eigengebrauch darfst du Elemente für einen Charakter reservieren
  • diese Reservierungen gelten für maximal 28 Tage
  • Charaktere in der Bewerbungsphase sind mit einer Reservierung gleichzusetzen


Folgende Reservierungen haben wir aufgrund eines vorhandenen Bewerbercharakters gelöscht:
  • Chertykova, Katya (Lena)
  • Tucker, Jonathan (Emma)
  • Mundungus Fletcher (Emma)
  • Pansy Parkinson (Emma)
  • Draco Malfoy (Rica)


Folgende Spieler bitten wir, bis zum 14.12. einschließlich eine Entscheidung über ihre Reservierungen zu treffen, sonst werden alle gelöscht:
  • Heike
  • Luxi
  • Maxi


alle weiteren Reservierungen haben wir mit einem Ablaufdatum versehen.
04.11.2023 - Einladung in den Gemeinschaftsraum
Im Bereich Community findet ihr nun einen Gemeinschaftsraum für alle registrierten Spieler. Kommt rein, fläzt euch für eine Unterhaltung in die Sessel, pinnt euer neustes Kunstwerk an die Wand oder spielt eine Partie - ach nein, "Snape explodiert" haben wir als Threadvariante nicht realisieren können. Aber zu anderen Forenspielen laden wir euch ein.
20.10.2023 - Countdown zum Regulärbetrieb
Heute wollen wir euch einen Reminder senden, dass die Aufwärmphase des Owlways mittlerweile fast vorüber ist und wir mit Anfang November auch die erste Blacklist veröffentlichen werden. Denkt also daran, dass ihr im Oktober einen Post gesetzt haben solltet und/oder euer Steckbrief fertig sein sollte. Fristverlängerungen könnt ihr nach wie vor vornehmen.
Ab dem 10. November greifen dann auch die Zweitcharakterregelungen, was bedeutet, dass unter anderem nicht mehr mehrere Konzepte gleichzeitig reserviert werden können. Solltet ihr also noch mehrere Charaktere reserviert haben, solltet ihr jetzt eifrig Steckbriefe schreiben, oder euch überlegen wen ihr weiterhin reserviert haben möchtet.
11.09.2023 - Lebenszeichen
Wir gehen in die zweite Runde der Lebenszeichen-Abfrage. Aufgrund der Foreneröffnung haben wir die Bewerbungsregeln bis zum 10.11. ausgesetzt. Dennoch benötigen wir ein Lebenszeichen von allen Bewerbercharakteren, deren Steckbrief noch in Arbeit ist, um ggf. inaktive Accounts löschen zu können.

Bitte reagiert mit einem Emoji eurer Wahl auf diesen Beitrag bis zum 17.09.23, sofern ihr Bewerber/Interessent seid, um zu zeigen, dass ihr noch da und interessiert seid. Aktuell abwesende Spieler dürfen gern reagieren, müssen aber nicht.
07.08.2023 - Lebenszeichen
Wir ihr wisst, haben wir die Bewerbungsregeln ja bis zum 10.11. ausgesetzt. Dennoch möchten wir ein Lebenszeichen von allen Bewerbercharakteren, deren Steckbrief noch in Arbeit ist, um ggf inaktive Accounts löschen zu können.

Bitte reagiert mit einem Emoji eurer Wahl auf diesen Beitrag bis zum 13.08.23, sofern ihr Bewerber/Interessent seid, um zu zeigen, dass ihr noch da seid! (Aktuell abwesende Spieler dürfen gern reagieren, müssen aber nicht)
31.07.2023 - Steckbriefbogen
Wir haben unseren Steckbriefbogen als zusätzliches Sicherheitsnetz für euch um Autoreninformationen ergänzt: Über den Buttons zum Absenden des Steckbriefs werdet ihr noch einmal darauf aufmerksam gemacht, mit welchem Account ihr in diesem Tab gerade online seid - und dass ihr den Steckbrief des Charakters aktualisiert, mit dem ihr zuletzt aktiv wart.
25.07.2023 - Ergänzung des Heimunterrichts
Hallo ihr Lieben! Aus gegebenem Anlass haben wir unsere Infotexte zur (Aus)bildung und Hogwarts ergänzt. Ab sofort könnt ihr unter dem Punkt "Heimunterricht" erfahren, was es alles zu beachten gilt, wenn Kinder (beispielsweise wegen einer Werwolfsverwandlung) zu Hause unterrichtet werden.
19.07.2023 - Teamzuwachs
Einen wunderschönen guten Abend,

zur Abwechslung gibt es heute mal News von mir!

Da das Owlways bei so tollen und aktiven Menschen auf großes Interesse stößt, haben sich Ronja und Rica gedacht, dass eine dritte im Bunde hilfreich wäre. Daher freue ich mich sehr, sie von nun an als Admin unterstützen zu dürfen.

Sofern es zum Beispiel ans Planen, Plotten oder den Support geht, hört ihr im Bestfall also ab sofort regelmäßig von mir.

Liebste Grüße
Sophie :18:
17.07.2023 - Prereservierungen
Alle Reservierungen von Spielern, von denen wir in der letzten Woche nichts gehört haben, wurden aus den Prereservierungen gelöscht. Wir bitten euch, alle Reservierungen, die ihr behalten wollt, noch in die entsprechenden Threads umzutragen, und mindestens euren ersten Charakter anzumelden. Alle Reservierungen ohne entsprechende Rückmeldung löschen wir am kommenden Montag.
12.07.2023 - Eröffnung
Nach Monaten der Hintergrundarbeit können wir euch jetzt endlich ins Forum einladen, um euch umzusehen, unsere "Welt" zu entdecken und sie mit eigenen Ideen weiterzuentwickeln und zu bereichern. Werft bitte auch einen Blick in die ausführlichen News sowie auf unsere Teamsuche.
Willkommen im Owlways!
An dieser Stelle werden zukünftig stets die aktuellen Kurznews zu lesen sein - damit ihr da draußen euch nicht jedes Mal erst durch die Forenstruktur wühlen müsst, ehe ihr informiert seid. Behaltet den Inhalt hier also im Auge, denn wichtige Dinge... ja, die sind genau hier zu finden!
aktuelles Ingame
Es ist Sommer und während in allen Teilen des Landes die Temperaturen in die Höhe klettern, sind es die Sommerferien und die Enchanted Games, die ihre Schatten voller Vorfreude voraus werfen sollten - oder gerade begonnen haben. Doch es sind ganz andere Schatten und Stimmungen, die die Gemüter der Menschen überlagern: Es sind die Abschlussprüfungen. Es ist die dritte Aufgabe des Trimagischen Turniers. Es ist der tote Schüler, um den gemeinhin getrauert wird. Und diese verrückten Nachrichten von der Rückkehr Voldemorts, die das Ministerium lautstark dementiert, während im Hintergrund Todesser wie Phönixorden wieder zusammengerufen werden.
Ingamekalender
June 1995
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
July 1995
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Willkommen Fremder! [ | Registrieren?]
Das Owlways ist ein RPG-Forum, das auf den Harry-Potter-Büchern basiert und 1995 ansetzt. Mitspielen darfst du ab 18 Jahren und wir erwarten einen Post im Monat.
Ideen zum Bleiben
A new chapter in life awaits you. It’s time to turn the page.
Wir suchen ein paar Erstklässler die nach dem Sommer das erste Mal in den Zug nach Hogwarts steigen und sich nicht nur dem schulischen Alltag, sondern auch den aufkeimenden Bedrohungen rund um Voldemorts Rückkehr stellen.
when the chaos comes
Die 41-jährige Helena Clearwater blickt traumatisiert auf den Bürgerkrieg zurück. Sie verdrängt die Möglichkeit, dass der Krieg sie noch einmal einholen könnte und sieht in Harry Potter nur einen Rowdy und Lügner.
you're all telling stories and lies
Eulen sind unfassbar praktische Briefboten in der magischen Welt. Bedenkenlos kann man ihnen Liebesschwüre, Heuler, oder auch eine bahnbrechende Idee für die nächste große Erfindung anvertrauen. Wie viele Briefe wohl schon in Willows überaus neugierigen Fittichen überantwortet wurden? Und was daraus wurde?
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
Team
17.01.2020, 10:38
16.07.2024, 21:06
3 Posts
KEINE POSTS
Team
15.02.2020, 11:13
31.03.2024, 21:38
2 Posts
KEINE POSTS
Team
22.02.2023, 10:15
25.06.2024, 15:18
2 Posts
Es waren einmal HTML und CSS. Sie hatten einander so lieb, dass der eine nicht ohne den anderen sein konnte. Am liebsten hielten sie einander an Hochkommata. Dabei war das starke HTML meistens draußen. Es beschützte das CSS, wo auch immer es war. Noch lieber war es HTML, wenn CSS zu Hause zwischen den Style-tags blieb. Da konnte dann nämlich auch jeder gleich sehen, wie vielfältig und bunt es war. Meistens gefiel es CSS dort sehr gut. Auch wenn es sich manchmal von seiner Umgebung, MyBB oder wbblite, einschüchtern ließ. Da brauchte HTML dann die Hilfe von Coder, um CSS zu überreden. Aber auch sonst machte Coder sehr viel mit ihnen. Er war der beste Freund von HTML und CSS. Auch wenn sie ihn manchmal ärgerten. Dann musste Coder sehr oft bitte sagen. Oder ein bisschen fluchen. Aber HTML und CSS wussten: Coder war immer sehr stolz, wenn er geschafft hatte, sie zu überreden. Manchmal war Coder so stolz, dass er das sofort aufschreiben musste. So sah es dann jeder. HTML und CSS wussten, dass es so war. Nie hatten sie sich die Mühe gemacht, Coders Credits zu lesen. Doch als sie es eines Tages doch taten, staunten sie: Coder hatte ganz schön viele Namen. Denn Coder war nicht einer, er war viele.
Team
25.02.2023, 10:04
10.08.2023, 09:17
0 Posts
KEINE POSTS
Immer nur ein paar (schlurfende) Schritte entfernt scheint Argus Filch für jeden Regelbrecher zu sein. Als Hausmeister in Hogwarts zeigt er sich unnachgiebiger, gesetzestreuer als jeder andere Schlossbewohner – und hat wohl auch keine andere Wahl. Immerhin lassen sich die Dinge für ihn als Squib nicht mit einem Zauberstabschwung regeln. Der eigene Job, der ihm permanent vor Augen führt, was er alles nicht kann, grenzt immer mal wieder an psychische Folter und niemanden sollte es ernsthaft wundern, dass Argus Teenager nach Jahrzehnten in Hogwarts eher hasst als liebt – dabei war er einst der fürsorgliche große Bruder, der Überstunden machte, um den kleinen Geschwistern zumindest ein neues Schulbuch zu ermöglichen. Doch auch den Kontakt zu ihnen, zu ihrem Glück, weißt der 45jährige inzwischen zurück und akzeptiert seine Katze als einziges Lebewesen in seiner Nähe. Geradezu menschlich behandelt er sie – und Mrs. Jewel Norris ist eigentlich nichts weniger als das. Nichts weniger als ein Maledictus, die die Altersgrenze zur endgültigen Verwandlung längst überschritten hat. Heilung gibt es für sie bisher nicht, doch wenn jemand über solch eine Entwicklung in der Zaubererwelt informiert wird, ist es Albus Dumbledore. Und deswegen bleibt Argus, quält sich – und manchmal eben auch Schüler.
Rica
05.03.2023, 20:26
10.06.2024, 09:08
15 Posts
Peter Pettigrew, das ist doch dieser tragische Held, der sich damals Sirius Black in den Weg gestellt hat und dafür mit dem Leben bezahlen musste? Well, fast. Also eigentlich hat Sirius ja ihn gestellt und dann war es auch Peter, der versehentlich eine Menge Menschen getötet hat, dann jahrelang in seiner Rattengestalt lebte und schließlich auf der Flucht vor Black zufällig Voldemorts verbliebene Seele aufspürte und dann... wurde es so richtig wild. Fakt ist: den Mist würde keiner glauben, der es nicht selbst erlebt hat, nicht wahr? Peter muss jetzt erstmal damit klar kommen, dass er einen Schüler (und ein paar andere, Ups!) auf dem Gewissen hat. Gut, dass die meisten ihn immerhin noch für tot halten.
Rica
15.03.2023, 00:31
21.06.2024, 21:26
16 Posts
Auf den ersten Blick begegnet man mit Dolores einer etwas untersetzten Hexe mit je nachdem strengen, oder süßlich lächelndem Gesichtsausdruck, die auffällig häufig in ihrer Lieblingsfarbe Rosa gekleidet ist. In dem doch immer wieder mit bedeckteren Farben belebten Ministerium sticht sie dadurch hervor, auch wenn sie aufgrund ihrer Körpergröße in einer Masse eher untergehen sollte. Bekannt ist sie vor allem für ihre Genauigkeit, ihrer unbedingten Loyalität zum Zaubereiminister und die Stolpersteine, die sie dessen Feinden immer wieder in den Weg legt. Als Hexe, die sich von ganz unten nach ziemlich weit oben hochgearbeitet hat, hat sie im Ministerium eine Menge Bekanntschaften und in vielen Abteilungen Bekannte, die sie für ihre Zwecke einzuspannen weiß. Ältere Ministeriummitarbeiter erinnern sich vielleicht noch an ihren Vater Orford, der die Böden wischte - dieser hat vor ein paar Jahren allerdings gekündigt und hält seitdem die Füße still.
Rica
04.07.2023, 11:12
05.07.2024, 06:39
20 Posts
Die Verstoßene, die Abtrünnige, die raffinierte, die trotzige, die leichtsinnige, die einende, die undurchschaubare Black. So ziemlich jeder in der magischen Welt hat eine Meinung zu der Hexe und so ziemlich jeder kennt Andromeda Tonks. Nicht. Sie hat sich noch nie in die Karten sehen lassen und umso höher schlugen die Wellen des Skandals, als sie mit einem Muggelstämmigen durchbrannte, statt die für sie arrangierte Verbindung einzugehen. Interessant wird es also zu beobachten, welchem Narrativ sie folgen wird, wenn Du-weißt-schon-wer wieder nach den Fäden der Macht greift. Wer im Ministerium arbeitet, kennt die Hexe eventuell vom Sehen her. Aufrechte Haltung, elegante Kleidung und sorgfältig frisierte Haare sind bei einer Beschreibung der Hexe kaum wegzudenken. Im Sicherheitsteam des Zaubereiministers kann sie aber angeblich vor allem mit exotischen Zaubern und einem kulturell vielfältigen Wissen punkten. Kein Wunder, wenn man ein Jahrzehnt Weltenbummler war, oder?
Team
04.07.2023, 14:12
05.07.2024, 22:16
18 Posts
Lena
04.07.2023, 17:18
16.07.2024, 19:18
8 Posts
Rabastan Lestrange gehörte zu der Gruppe, die Alice und Frank Longbottom mit dem Cruciatusfluch folterte, bis sie den Verstand verloren. Ein Todesser, der geschnappt wurde und seine Strafe in Askaban absitzt. Niemand erinnert sich an den damals Anfang 20 jährigen, der verängstigt seinen Blick über die Ränge schweifen ließ, während sein Urteil gesprochen wurde. Niemand denkt heute bei der Nennung seines Namens zuerst an den kleinen Jungen mit dunklen Locken, dessen Herz für Geschichten und Gedichte schlug oder daran, dass er ein Seher gewesen sein soll. Dass er schon 35 ist, ist Rabastan nicht einmal selbst bewusst. Er hat sein Gefühl für die Zeit lange verloren - und was ist eigentlich Realität, Vision oder doch nur erfundene Geschichte?
Team
10.07.2023, 20:00
03.08.2023, 12:00
0 Posts
KEINE POSTS
Becci
10.07.2023, 20:45
(Versteckt)
153 Posts
Wie leicht es für Remus Lupin wäre, weiter sein einfaches Leben in Wales zu führen, als unscheinbarer Muggel, aber die Wahrheit ist, es zieht ihn zurück in einen Krieg, von dem er dachte, dass er ihn vor fast vierzehn Jahren hinter sich gelassen hat. Moony kann die wenigen wichtigen Personen in seinem Leben nicht im Stich lassen, weswegen er sich sträubend wieder dem Orden des Phönix angeschlossen hat, um wenigstens den Sohn von James und Lily beschützen zu können, wo er bei dessen Eltern so kläglich versagte. Dabei hofft der 35-Jährige Zauberer wirklich, dass seine Pflichten ihn nicht wieder in die Tiefen der Wälder, zu den Werwölfen führen, nur weil er einer von ihnen ist. Gebissen von Greyback persönlich und damit ein Druckmittel von ungeahnten wert, möchte der ehemalige Rumtreiber nicht, dass sich die Dinge vom Bürgerkrieg wiederholen und er erneut von seiner großen Liebe fortgerissen wird.
Sophie
10.07.2023, 20:50
20.07.2024, 08:06
80 Posts
Seine Familie gehört zum alten Geldadel - den Namen Savage haben die meisten britischen Zauberer und Hexen wahrscheinlich schon einmal gehört. Sie stammen von der Hexe Ignatia Wildsmith ab, die vor etwa siebenhundert Jahren das Flohpulver erfand. Seitdem befindet sich das Rezept in der Familie, wird ausschließlich von ihr hergestellt und weltweit vertrieben. Elijah interessiert sich persönlich allerdings eher weniger für das Familiengeschäft, stattdessen hat er sich dem Beruf des Aurors verschrieben. Als Mitglied des ersten Orden des Phönix kämpfte das Halbblut bereits im ersten Zaubererkrieg und erlitt dadurch PTBS, worüber er allerdings niemals spricht. Vor allem seiner Familie möchte er die Last nicht aufbürden, die aus seiner Ehefrau und seinen vier Kindern besteht. Zusammen wohnen sie in der Nähe von St. Ives in einem großzügigen Haus auf den Ländereien der Familie Savage.
Nessi
10.07.2023, 20:57
Gestern, 10:09
37 Posts
Nymphadora Tonks nimmt es ihrer Mutter vermutlich heute noch übel, dass sie ihr einen so furchtbaren Vornamen verpasst hat. Und darüber beschwert sie sich schon seit 22 Jahren mindestens einmal an ihrem Geburtstag. Worüber sie sich allerdings kein einziges Mal beschwert hat, ist über ihre angeborene Gabe ihr Aussehen zu verändern. Sie ist eine der wenigen Metamorphmagi in London, was häufiger mal für etwas irritierte Blicke sorgt, wenn sie mal wieder mit völlig ausgeflippten Haare zur Arbeit kommt. Ach, apropos Arbeit - auch wenn man der jungen Hexe auf den ersten Blick gar nicht so viel Durchhaltevermögen und Ehrgeiz zutrauen würde, so wollte sie doch schon von klein auf Aurorin werden - und hat es geschafft. Jedenfalls fast. Wenn sie ihre Abschlussprüfungen besteht ist sie bald vollwertige Aurorin. Wie sie das Alles geschafft hat? Sie hat selbst keinen blassen Schimmer...
Lissy
10.07.2023, 20:57
Gestern, 10:25
20 Posts
Das auffälligste an Camille ist ihre Unauffälligkeit. Nach fünf Jahren Hogwarts hat die Ravenclaw das Verschwinden in den Schatten perfektioniert und wird sie aus diesen getrieben, repräsentiert sie die Definition von social awkward. In Gesprächen weicht die angeborene Legilimentikerin Augenkontakt penetrant aus und vergisst, Rückfragen zu stellen; im Unterricht hüllt sie sich in gewissenhaftes Schweigen. Dass unter der abweisenden Hülle ein intelligenter Kopf steckt, der in dagworth'scher Manier ein Forschungsfragen tüftelt und Wissen sammelt, wissen nur die aufmerksameren ihrer Mitschüler.
Becky
10.07.2023, 21:08
Gestern, 03:54
18 Posts
Rita Kimmkorn – eine Frau, die polarisiert wie kaum eine zweite. Die große Diva spielt schon seit 44 Jahren ihr Spiel rund um Geld, Macht und Skandale so perfekt, dass man um ihren Namen schon lange nicht mehr herumkommt. Wer behauptet, von der halbblütigen Hexe noch nie etwas gehört oder gelesen zu haben, hebt sich den Spaß meist zum ersten April auf. Als Bestsellerautorin und berühmt-berüchtigte Skandaljournalistin lebt Rita das Leben, das sie schon immer leben wollte, und versetzt die britischen Inseln mit ihrer flotten Schreibfeder seit einigen Jahren in Angst und Schrecken. Seit neustem hat sie jedoch zum Entsetzen ihrer Fans bekannt gegeben, dass sie sich eine kleine berufliche Auszeit nehmen wird. Dass sie in Wahrheit unter dem Pseudonym Miranda Ladybug weiterarbeitet, weiß jedoch kaum jemand.
Jules
23.07.2023, 20:07
Vor 8 Stunden
187 Posts
Ein strahlender Stern, dessen Licht vor vierzehn Jahren jäh erloschen ist. Jahrelang wollte Sirius Black der Welt beweisen, dass er nicht die reinblutfanatische Denkweise seiner Familie teilt. Eine Rebellion, die ihn als Teenager alles kostete: enterbt und verstoßen fand er in den Rumtreibern eine neue Familie, an deren Seite er lernen durfte, dass die Welt alles andere als schwarz oder weiß ist. Doch so wirklich konnte Black, der später eine Ausbildung zum Auror unter Alastor Moody absolvierte, den Ruf seiner Familie nie abschütteln. Die Skepsis gegenüber dem selbstverliebten Reinblüter blieb. Die Zweifler schienen 1981 ihre Bestätigung erhalten zu haben: Sirius Black wurde für den Mord an zwölf Muggeln und dem Zauberer Peter Pettigrew festgenommen und nach Askaban gebracht. Zusätzlich wurde ihm vorgeworfen, James und Lily Potter verraten zu haben. Jahre später ist er für die meisten Menschen noch immer ein Schwerverbrecher, Unterstützer von Voldemort und ein Mörder. Die Wahrheit ist nur wenigen bekannt: Zwölf Jahre lang saß Sirius unschuldig in Askaban ein, denn er wäre freiwillig in den Tod gegangen statt seine engsten Freunde zu verraten. 1993 konnte er schließlich als erster Insasse aus Askaban fliehen und ist seitdem auf der Flucht. An einer Rehabilitierung liegt Sirius nicht viel; er bezweifelt, dass das überhaupt möglich ist. Wer glaubt schon einem Black? Die Menschen haben ihr Urteil über ihn schon lange gefällt. Alles, was er will, ist: seinen Patensohn Harry Potter beschützen und Rache an dem Verräter Peter Pettigrew nehmen. Dazu ist der geschickte Animagus sogar gewillt, sich in einen weiteren Krieg zu stürzen, der für ihn gefühlt nie geendet hat.
Lissy
23.07.2023, 22:14
30.06.2024, 18:43
17 Posts
Theodore Diggory ist charmant, hübsch und seine Aura strahlt eine Vertrauenswürdigkeit aus, die die meisten Herzen öffnet, obwohl man ihn kaum kennt. Schon immer war er vor allem eines: beliebt. Die Aufmerksamkeit zieht er ruhig und ungewollt auf sich. Während er nach außen Perfektion pur ist, weiß er selbst nicht mehr, wer er ist. Seit Jahren ist er für andere Menschen da, definiert sich über moralische Ideologien und sein Umfeld, aber weiß nicht, wer er ist und was er will. Aktuell schreibt er für den Tagespropheten, dessen fehlende journalistische Integrität seine moralischen Vorstellungen unter Probe stellen, und steht mitten in einer sich streitenden Familie.
Nessi
29.07.2023, 15:30
19.07.2024, 18:06
17 Posts
Jubel ertönt, als der Name Fleur Delacour von Albus Dumbledore höchstpersönlich vorgelesen wird. Im ersten Moment kann sie es kaum glauben, doch wenige Sekunden später geht alles ganz schnell. Es dauert ein bisschen, bis ihr klar wird, dass sich ihr Leben gerade eben um 180 Grad gewendet hat. Fleur Delacour ist der Champion für die Zaubererschule Beauxbatons und tritt ab November 1994 im Trimagischen Turnier an. Dass dieses Turnier ihr Leben für immer verändern würde hatte sie zwar gehofft, doch dass die Wendung einen so bitteren Beigeschmack haben würde, war ihr nicht klar gewesen. Nachdem in der letzten Aufgabe ein Schüler - einer ihrer neuen englischen Freunde! - gestorben ist, ist nichts mehr wie es vorher war. Die Farben sind matter, die Tage sind dunkler und das schlechte Gewissen wird von Tag zu Tag lauter. Einzig ihre kleine Schwester, ihr Sonnenschein, schafft es in solch düsteren Zeiten ihr noch ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.
Sophie
03.08.2023, 11:19
20.07.2024, 06:49
18 Posts
William Arthur Weasley, kurz: Bill - Schatzsucher, Blutsverräter, Koboldfreund, großer Bruder, Sohn, Jahrgangsbester und Abenteurer. Es gibt viele Begriffe, die auf Bill zutreffen. Tatsächlich fällt es dem Fluchbrecher nicht immer leicht, seine Interessen und Neigungen unter einen Hut zu bringen. Während er auf der einen Seite aktuell in Ägypten nach Abenteuern sucht, zieht es ihn so oft wie möglich zu seiner Familie nach Großbritannien zurück. Mit sechs jüngeren Geschwistern wuchs der Rotschopf mit einer großen Verantwortung auf, die ihn über seine Schulzeit und bis heute begleitet. Die Nachricht von Voldemorts Rückkehr lässt ihn nun seinen aktuellen Wohnort und Berufsweg überdenken, da es für ihn nicht in Frage kommen würde, sich im Ausland zu verstecken, während seine Familie in Gefahr schwebt.
Becky
20.09.2023, 20:59
20.07.2024, 20:35
6 Posts
Aello Savage ist trotz ihrer zarten 11 Jahre bereits eine kleine Persönlichkeit, die einem stets in Erinnerung bliebt – ebenso der süße Knuddelmuff in ihrer Umhängetasche. Das energiegeladene Mädchen hat ihren ganz eigenen Kopf und lässt sich so schnell nicht unterkriegen. Wer die Gryffindor unterschätzt, merkt schnell warum der Hut das clevere Mädchen fast nach Ravenclaw geschickt hätte. Meist sieht man sie zusammen mit ihrer eineiige Zwillingschwester Elodie und ihrer engen Freundin und Cousine Rose Belby durch das Schloss wirbeln.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mitglied suchen
Exakte Schreibweise: